Das Maß der 1. KK vom 27.10.2019

Auch das vierte Saisonspiel wurde überlegen gewonnen und so ist man bestens gerüstet für das Spitzenspiel gegen den Tabellenzweiten, das als nächstes ansteht. Aryan und Omar Rahmani mussten nach einer 2:0 Führung noch in den Entscheidungssatz spielten hier aber wieder sehr konzentriert und setzten sich mit 11:7 durch. Auch Julian Frei musste im ersten Einzel über fünf Sätze gehen, blieb nervenstark und belohnte sich mit einem 11:9 Sieg. Seine spielerische Überlegenheit zeigte Mörfeldens Nummer eins Aryan Rahmani, der konzentriert durchspielte und mit 3:0 gewann. Knapper verlief die Partie von Omar Rahmani, doch nach Startschwierigkeiten baute er die Führung mit einem 3:1 Sieg aus. Auch Paul Schmalz trug sich in die Siegerliste ein und so stand es nach der ersten Einzelrunde bereits 5:0. Dem 6:0 durch Aryans zweiten Sieg folgte der Ehrenpunkt für die Gastgeber. Omar, erneut Aryan und Julian erspielten dann den 9:1 Endstand.

Auf dem Bild von links nach rechts: 

Julian Frei, Omar Rahmani, Aryan Rahmani, Paul Schmalz und Trainer Gerd Meffert

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar zu Gockel Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*